Alle Artikel in: Instagram

My life after an iPhone

Die Zeit fliegt und ich erlebe tolle Sachen, die man hier leider nicht sieht. Es ist auch etwas passiert, was das Bloggen etwas behindert: Ich habe mir ein gebrauchtes iPhone gekauft. Die Smartphone-Liebhaber unter euch verstehen mich jetzt – es ist so viel einfacher, schnell Bildchen mit dem Telefon zu machen und zu bearbeiten, als die schwere Kamera mitzunehmen. Zum anderen kommt mir alles viel zu trivial vor, nach all den schönen Reisebildern aus Brasilien. Aber dieses Jahr wird mein Reisejahr, Norwegen, Russland und Italien stehen auf dem Plan und wahrscheinlich noch Tel Aviv. Also wird es auch neue Bilder geben, juhu. Guys, time keeps passing by and I am so busy having a nice life I forget to blog. The fact that I bought a new (second hand) phone is even more disturbing: It’s so much easier to shoot with the iPhone. And after all my experiences and photographs from Brazil everything here seems too simple to blog about. But I hope it gets better in a couple of weeks. This year I will …

{#design1o1}: Kitchen Stories in november

Oh, es ist ja schon Nikolaus! Trotzdem möchte ich euch noch ganz schnell zeigen, was ich im November so getrieben habe. Und vor allem meine letzten Iversity-Ergebnisse zeigen. Denn es ist noch nicht vorbei!  So. November war der Monat, in dem ich von Lederjacke bis hin zu Winterjacke, Mütze, Schal, Handschule und Winterstiefel wirklich das ganze Spektrum von warmer Kleidung durch hatte. Ich habe meine Mama besucht: Das Holz gehört übr. dem Nachbar gegenüber! Und ich habe voll und ganz mit Iversity durchgestartet: Rechts seht ihr mein Notizbuch dafür.  Ich war für die Master-Messe in München und nutzte diese Gelegenheit dazu, bei Muji vorbeizuschauen, meine Beine in der U-Bahn zu fotografieren und ein Aufzug-Selfie zu machen. Wie denn sonst! Rechts seht ihr meine neue Lieblingsmusik: Den Soundtrack von Get him to the greek (Ich liebe die Stimme von Russel Brand so!). Den Text darf man dabei wirklich nicht zu ernst nehmen. Ansonsten war der November einfach sehr sehr gemütlich. Ich habe schätzungsweise hundert Liter Tee getrunken und die Bilder vom letzten November in Instagram recycelt. …