Food, Soups & Stews
Kommentare 1

Sweet potato chili soup

Auch wenn mir das selbst manchmal trivial vorkommt: Essen ist ein zentraler Aspekt unseres Lebens. Vor ein paar Wochen habe ich aufgehört, Fleisch zu essen und versuche bis Ende Juni meine Ernährung so umzustellen, dass mir wirklich keine Nährstoffe fehlen. Ich werde mit euch also ab und zu Gerichte teilen, die ich besonders lecker finde und die wunderbar ohne Fleisch auskommen. Heute: Bohneneintopf bzw. Suppe mit Süßkartoffel. Das Rezept stammt von Budget Bytes, einer Seite die ich liebend gern besuche und nachkoche.

Food is one of the central parts of our life. It is important for me to eat different, delicious and healthy dishes. A couple of week ago I completely stopped to eat meat (I continue with fish so far). I want to substitute it so well I don’t have any lack of nutrients. From now on you will find some of my latest favorite recipes here on the blog. Today: Sweet potato chili soup by Budget Bytes

 

Du benötigst:

  • Süßkartoffel
  • eine mittelgroße Zwiebel
  • zwei Knoblauchzehen
  • Dosenbohnen
  • Dosenmais
  • Dosentomaten
  • Maismehl
  • Wasser, Öl, Salz, Pfeffer, Chili, Kreuzkümmel
  • Koriander

1. Zwiebel und Knoblauch in ein bisschen Öl anbraten, zwei Teelöffel Chilipulver hinzufügen und kurz anbraten. Eine halbe Tasse Maismehl hinzufügen und ein paar Minuten rösten. Achtung, verbrennt schnell, also lieber das Feuer etwas kleiner machen.

2. Mit vier bis sechs Tassen Gemüsebrühen (oder Wasser) ablöschen und zum Köcheln bringen. Tomatenpaste hinzufügen, wenn erwünscht (ich lasse sie aber immer weg).

3. Tomaten, Bohnen und Mais hinzufügen. Süßkartoffel schälen, in Stückchen schneiden und in den Topf geben. Bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen, Deckel drauf und ca. eine halbe Stunde köcheln lassen. Wobei das von der Größe der Süßkartoffelstücke abhängt: Sind diese weich, ist die Suppe fertig.

4. Mit Koriander, Avocado, Brot oder Tortillas schmeckt das Gericht besonders gut. Mmh. Guten Appetit!

You will need

  • one sweet potato
  • medium onion
  • one-two gloves of garlic
  • 1 can black beans
  • 1 can of corn
  • 1 can diced tomatos
  • 1/2 cup of cornmeal
  • water, oil, pepper, cumin, chili
  • cilantro, avocado, bread or tortillas

1. Sauté the diced onion and minced garlic with the oil over medium heat for 3-5 minutes.Add the chil powder, cumin and pepper to the pot. Add the cornmeal and continue to sauté for 2-3 minutes, turn the heat down slightly because it often starts to get burned.

2. Add 4-6 cups of vegetable broth or water into the pot and allow it to simmer.

3. Add the can of diced tomatoes, black beans and the corn. Peel and cut the sweet potato, then add it to the pot.Cover the pot and allow the soup to come up to a simmer over medium heat. Then turn the heat down to low and let simmer for about 30 minutes or just until the sweet potato is soft enough.

4. Tastes amazing with Avocado or Tortilla or cilantro. Enjoy and share and comment! See you.

Kategorie: Food, Soups & Stews

von

Natalia

Hello, dear visitor. Thanks for taking the time to read my blog! :) I hope you found what you were looking for – I enjoy offering you inspiration, travel stories and my world view via photography. I am very much looking forward to your feedback, suggestions and opinion about Apfel Sanderson. Take care, your Natalia.

1 Kommentare

  1. Oh, das klingt richtig richtig gut :) Zwar irgendwie eher ein Winter- als ein 35°-Rezept, aber da ich noch eine einsame Süßkartoffel im Kühlschrank liegen habe, probiere ich das die nächsten Tage mal aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.