Premantura, Croatia {2014}

Das Leben sprudelt so vor sich hin. Neulich holte ich die analogen Bilder vom Kroatienurlaub ab, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Ein paar digitale Bilder sind trotzdem auch dabei. Ach ja, und eine Unterwasser-Kamera hatte ich auch.

I’ve been to Croatia recently, to a place called Premantura. Here you see some analogue pics, some others are digital. I also used an under water camera, but unfortunately I don’t see anything underwater, because I’m shortsited.  Still very happy with the result.


Ich kann euch Premantura sehr empfehlen, wenn ihr spannende felsige Gegenden, klares und warmes Wasser sowie ein bisschen Sportmöglichkeiten wünscht. Wir fuhren jeden Tag eine halbe Stunde mit dem Rad zum Strand und eine halbe wieder zurück. Das war zwar anstrengend, aber so haben wir uns wenigstens fit und sportlich gefühlt.

Nicht so schön waren dagegen die ganzen anderen Urlauber, die meinten, sie müssen da unbedingt mit dem Auto rausfahren, obwohl es ein Naturschutzgebiet ist. So hatten wir ständig mit dem Steinstaub zu kämpfen, um alle drei Minuten wegen Autostau stehen zu bleiben, denn fahren durften sie nur mit Tempo 20. Für diese schönen Bilder und eine Woche intensives Schwimmen war das jetzt aber trotzdem super schön. Ganz aktuelle Bilder gibt es übrigens immer bei Instagram unter Apfelsanderson. Bis bald wieder!

The beach was kind of far away, a half an hour ride with the bike. It was exhausting, but very nice to have, at least we felt sporty! I can absolutely recommend you Premantura, just make sure you book your apartment early. I loved the water and the stones, if you are looking out for swimming you’ll like it. See you soon! If you want to be up to date, just follow me via Instagram

1 Comment

Join the discussion and tell us your opinion.

Rothaarigesreply
September 28, 2014 at 10:09 PM

Was für traumhafte Bilder <3

Leave a reply

error: Content is protected !!