Germany, Shooting
Schreibe einen Kommentar

Shooting the band SOUL’D

Recently I had the chance to shoot these nice musicians from the band Soul’d. It always a hard job to shoot people, especially at concerts. But as I discovered, black and white is sometimes the best way. The light was often red and purple, that is nice to look at, but horrible to shoot. What do you think? I am quite happy with the pictures, but still need to practice. As always. See you!

Neulich durfte ich mal wieder ein Konzert fotografieren. Und auch wenn es wahnsinnig schwer ist, Menschen zu fotografieren und vor allem an all die gigantischen Konzertaufnahmen bekannter Fotografen ranzukommen, macht es doch immer großen Spaß.

 Ich fand heraus, dass Schwarzweiß manchmal doch die bessere Alternative ist, denn das wunderschöne rote und lila Licht wurde auf Fotos zu furchtbarer Farbmasse. Und so farblos sieht es ja gar nicht mal so schlecht aus. Übung macht den Meister, also gehe ich mal weiter fotografieren. Bis bald!

Kategorie: Germany, Shooting

von

Natalia

Hello, dear visitor. Thanks for taking the time to read my blog! :) I hope you found what you were looking for – I enjoy offering you inspiration, travel stories and my world view via photography. I am very much looking forward to your feedback, suggestions and opinion about Apfel Sanderson. Take care, your Natalia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.