Monate: Februar 2014

Rio de Janeiro {part 1}

Heute möchte ich euch den ersten Teil von Rio de Janeiro zeigen! Wir waren dort letztes Wochenende unterwegs und trotz unserer kurzen Zeit dort gibt es Vieles, was ich euch zeigen möchte. Heute erst einmal den Strand von Ipanema und weitere Eindrücke von den Gebäuden in verschiedenen Stadtteilen. Folgen werden noch Bilder von der Christstatue, dem Zuckerhut, dem botanischen Garten und dem wunderschönen Stadtteil St. Teresa. Hey guys, today I want to show you part one of my pictures I made in Rio de Janeiro. We visited it last weekend and saw many beautiful things! Today I want to show you the Ipanema beach and some impressions of the streets (I love to take pictures of buildings!). Teilen | Share:

About my work in Brazil

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch mehr über meine Arbeit hier erzählen. Ich kam für ein freiwilliges Praktikum, das sechs Wochen dauern soll und unterrichte Englisch. Also lehnt euch zurück, es wird spannend! Hello guys, today I want to tell you about my work here. I came for an AIESEC internship that is basically teaching the kids English and cultural understanding. So, keep on reading, if you want to know more. Teilen | Share:

Juiz de Fora, Brazil

Heute zeige ich euch ein paar Eindrücke von der Stadt. Oben seht ihr die Aussicht aus meinem Fenster. Es ist alles sehr hügelig hier, die Straßen sehen teilweise aus wie in San Francisco und auch vor dem Fenster darf so ein Hügel nicht stören. Ein bisschen gefährlich sieht es aber schon aus. Hey people, today I’d like to show you some pictures I took in Juiz de Fora, my hometown for the next weeks. Teilen | Share:

How I arrived in Brazil

Ein sonniges Hallo vom anderen Ende der Welt. Ich bin heil in Quiz de Fora angekommen und habe alle meine Sachen noch. Es ist gerade noch sehr früh am Morgen und ich möchte keinen aufwecken. Deswegen gibt es hier schon ein paar erste Eindrücke. Hey guys, I am now in Brazil! Today I woke up very early and had time to look through my first pictures. Teilen | Share: