Monate: Oktober 2013

Russian salad recipe

Weil Rezepte eigentlich nie schlecht sind und weil ich beim letzten Post nicht dran dachte, sinnvolle Bildunterschriften hinzuzufügen, geht es heute direkt mit einem Rezept für diesen Salat namens Olivier weiter. Hey guys, today I want to show you a recipe for a russian salad named „Olivier“, which was very popular in sowiet times. Although most people don’t like it any more, it is still one of my favourite dishes and I still keep eating it.  Teilen | Share:

Essen_bei_meiner_oma

Russian food {Freitagsgedanken}

„Es gibt zwei Sorten von Menschen. Die einen fotografieren ihr Essen, die anderen nicht“. Kennt ihr diesen Spruch? Und jetzt dürft ihr drei Mal raten, zu welcher Sorte ich mich zugeordnet fühle. Heute nimmt uns die Food Photography mit nach Russland, direkt in die Küche meiner Oma. Today I want to show you pictures of the food my grandmother made for me while I was in Russia this summer. Teilen | Share:

Knit, leather & paisley outfit

Hallo ihr Lieben, Outfits und Selbstportraits gab es hier viel zu laaaange nicht mehr. Das geht natürlich nicht, denn es gibt was zu sehen. Deswegen kommt heute ein super langer Post, bei dem ihr mit Bildern aller Art bombardiert werdet. Ich habe in letzter Zeit viele tolle neue Kleidungsstücke erworben und meine Haare etwas kürzer schneiden lassen (was, fällt nicht auf? ok, es war ganz wenig!). Aber fangen wir mal von vorne an. Haltet euch fest, ich bin heute super ausführlich! Vor ein paar Wochen wagte ich mich mit meinem Fernauslöser raus und musste einige komische und amüsierte Blicke aushalten, um diese Fotos hier zeigen zu können. Also, die Klamotten. Da wäre zum einen die (Fake-)Lederjacke. Anfangs hatte ich große Zweifel, weil nun doch viele eine besitzen und ich es nicht so gern habe, wenn ich aussehe, wie alle anderen. Aaaaber: Sie ist vergleichsweise kurz und lässt mich damit größer wirken. Kann ich jedem und jeder empfehlen, die eher klein sind. Besonders gut sieht die Jacke mit Kleidern und Röcken aus, das zeige ich euch aber …

From above {Freitagsgedanken}

Hallo meine Lieben, na, habt ihr schon drauf gewartet? Ja, Bilder aus dem Flugzeug! Wie wahrscheinlich viele von euch, gehöre ich zu den Menschen dazu, die beim Betreten des Flugzeugs gleich die Sitzposition abklären und ihre Kamera auspacken, um DIESE wunderschönen Momente festzuhalten! Diesen Sommer hatte ich gleich vier Mal die Gelegenheit, Flugzeugbilder zu schießen. Have you been waiting for these pictures? Of course, if I fly somewhere it is the most important issuu to make pictures from above the clouds! I really love them. This summer I had this chance four times when I flew to Moscow and than back home and stopped in Prague twice. Teilen | Share:

Last summer days – SHOOTING #6

Heute melde ich mich direkt zum Semesterstart und pünktlich zum goldenen Herbst mit sommerlich angehauchten Bildern! Wobei das Shooting auch schon Ende September stattgefunden hat. Hey guys, now the time has come. Finally. If you don’t speak and understand german, these part of the posts are written for you! Maybe it will not be as detailed as the german part, but at least you will understand something! Today I’d like to show you new shooting pictures I took lately. Teilen | Share:

Vrbnik, Croatia 2013 #2

Heute soll es jedoch weiter mit Kroatien gehen. Was ihr hier seht, sind Bilder einer Bucht in Vrbnik (mehr Infos zur Reise gibt es hier). Wir fotografierten während der Dämmerungszeit, was das weiche Licht der Bilder erklärt.   Teilen | Share: