Monate: Juli 2013

Soul'd_Augsburg

Die Band Soul’d im Schwarzen Schaf

Hallo meine Lieben! Ich stelle gerade fest, dass Juli nicht so mein Blog-Monat war. Es gab einfach wenig Zeit zum Fotografieren und wenig Ereignisse, wo eine Kamera nicht störend gewesen wäre. In diesem Monat war ich so dermaßen nicht dazu motiviert, Essen zu kochen, dass ich mich überwiegend von Mensa- und Restaurantessen ernährte, mich von einem Besuch zum nächsten durchschlängelte und sonst nur Salat und Erdbeeren aß! War es bei euch die letzten zwei Wochen auch so warm?  Teilen | Share:

Nachtflohmarkt_Uni_Augsburg

Nachtflohmarkt, Uni Augsburg

Hallo meine Lieben! Soooo. Heute habe ich meine letzte (von zwei! haha) Klausuren hinter mich gebracht und es stehen auch keine Englischprüfungen mehr an. Was heißt das? Dass ich wieder mehr spannende Dinge bloggen kann. Juhu! Heute möchte ich euch erst einmal eine super geniale Idee unserer Unicef-Hochschulgruppe vorstellen. Und zwar nennt sich das ganze „Nachtflohmarkt“. Teilen | Share:

Was ich mal „werden wollte“

Hallo ihr Lieben, heute kommt mein Beitrag zur Blospostreihe „Was ich als Kind werden wollte und was nun aus mir geworden ist“. Gestern erzählte Bella von ihrem Wandel von der Prinzessin über die Sportjournalistin zur Pädagogin und morgen könnt ihr über Sandrina’s Werdegang mehr erfahren. Und heute werdet ihr ungewohnt viel Text hier lesen und dürft einen Blick in die Bilder meiner Kindheit werfen!  Teilen | Share: