Shooting
Kommentare 7

Abandoned home shooting

Hallo ihr Lieben, eeeendlich habe auch ich ganz offiziell drei Wochen Semesterferien! Yeah. In den letzten zwei Wochen habe ich insgesamt 500 Seiten an Arbeit hinter mich gebracht (auch wenn 400 davon Anhang waren) und für vier geschuftet. Endlich kann ich entspannen und muss nicht dauernd irgendwelche Sachen kommentieren und vor dem Laptop hängen.

Heute zeige ich euch die lang ersehnten Bilder aus diesem alten Haus, aus dem ich auch mein Retro-Kochbuch habe! Kurz nachdem ich diese Fotos gemacht habe, wurden schon erste Möbel rausgetragen und Sachen wurden aussortiert. Dieses Haus wurde nämlich gekauft und muss jetzt renoviert und modernisiert werden. Das war so cool, falls ihr auch alte Häuser habt, lasst mich wissen. Ich komme dann vorbei und mache Bilder davon.

Was sagt ihr so zu den Bildern?

Und damit ihr nicht denkt, bei mir gibt’s nur Baustellen und alte Häuser poste ich das nächste Mal was schönes und Neues! :) 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kategorie: Shooting

von

Natalia

Hello, dear visitor. Thanks for taking the time to read my blog! :) I hope you found what you were looking for – I enjoy offering you inspiration, travel stories and my world view via photography. I am very much looking forward to your feedback, suggestions and opinion about Apfel Sanderson. Take care, your Natalia.

7 Kommentare

  1. Oh ich liebe Retro!
    Und die Bilder von dir sind Süss! :)

    Liebst, T.♥
    crossing-penguins.blogspot.de

  2. Ich finde die Fotos richtig toll! Ich weiß nicht, aber sie erinnern mich an unsere alte Wohnung in Russland (ein bisschen) :)
    Liebe Grüße Nastii

  3. Ich liebe es, wie du Licht und Schatten in Szene setzt. Du hast wirklich ein großes Talent.
    Deine Bilder erzählen immer Geschichten, das gefällt mir sehr ! <3

  4. Dankeschön :), ich auch ;), aber dein Header ist doch wirklich super schön, hast du das selber gemacht? :)
    Lg Ronja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.