Menu Close

Reis mit Kokosmilch-Curry-Gemüse

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch eins meiner Lieblingsgerichte zeigen: Reis mit Kokosmilch-Curry-Gemüse.
[yellow_box]

Was ihr braucht (2 große Portionen): 

eine Tasse Reis
eine große Kartoffel
eine Zwiebel
eine Karotte
eine halbe Zucchini
eine Dose Kokosmilch
Salz, Pfeffer, Curry

[/yellow_box]

Was ihr machen müsst: 

Gemüse schälen und klein schneiden. Reis mit doppelt so viel Wasser zum Kochen aufsetzen. Zwiebeln in einem Topf mit ein bisschen Olivenöl andünsten. Wenn sie goldbraun sind Kartoffel, Karotte und Zucchini hinzufügen. Alles 10-15 Minuten bei kleiner Hitze andünsten (wenn nötig, etwas Wasser hinzugeben, damit das Gemüse nicht anbrennt). Mit der Kokosmilch ablöschen. So lange köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Am Schluss Salz, Pfeffer und ein bisschen Curry hinzufügen (ich als Curry-Gegner wollte es anfangs nicht glauben, aber es schmeckt so wirklich phantastisch!).

1 Comment

Join the discussion and tell us your opinion.

Arianereply
08/04/2013 at 8:09

Wow, das sieht ja lecker aus! Du hast immer so viele schöne Fotos bei deinen Rezepten :)

Leave a reply

error: Content is protected !!