Monate: März 2013

abandoned retro place

Abandoned home shooting

Hallo ihr Lieben, eeeendlich habe auch ich ganz offiziell drei Wochen Semesterferien! Yeah. In den letzten zwei Wochen habe ich insgesamt 500 Seiten an Arbeit hinter mich gebracht (auch wenn 400 davon Anhang waren) und für vier geschuftet. Endlich kann ich entspannen und muss nicht dauernd irgendwelche Sachen kommentieren und vor dem Laptop hängen. Heute zeige ich euch die lang ersehnten Bilder aus diesem alten Haus, aus dem ich auch mein Retro-Kochbuch habe! Kurz nachdem ich diese Fotos gemacht habe, wurden schon erste Möbel rausgetragen und Sachen wurden aussortiert. Dieses Haus wurde nämlich gekauft und muss jetzt renoviert und modernisiert werden. Das war so cool, falls ihr auch alte Häuser habt, lasst mich wissen. Ich komme dann vorbei und mache Bilder davon. Was sagt ihr so zu den Bildern? Und damit ihr nicht denkt, bei mir gibt’s nur Baustellen und alte Häuser poste ich das nächste Mal was schönes und Neues! :)  Teilen | Share:

Selbstportrait_Sonnenbrille

Selbstportraits #1

Hallo meine Lieben! Geht’s euch gut? Heute konnte ich endlich eine von zwei Arbeiten für die Uni abgeben und bin echt echt erleichtert darüber. Der Frühling will bei uns nicht so recht kommen, aber ich habe schon teilweise die Winterpullover nach hinten in den Schrank verbannt. Bereite mich selbst also intensiv darauf vor! Ist es bei euch auch so? „Nein, die Ballerina’s müssen jetzt sein, immerhin hat es schon zehn Grad!“ Teilen | Share: