Nature
Kommentare 9

Let it snow: winter shooting

In letzter Zeit habe ich immer wieder Naturfotos gemacht. Diese möchte ich euch nicht vorenthalten. Das Fotografieren wird im Winter normalerweise durch nassen Schnee und frierende Hände erschwert. Dennoch habe ich im Endeffekt viele neue Bilder gemacht. Irgendwie nach und nach.

Heute hatte ich dann mein letztes wichtiges Seminar für dieses Jahr und kann beruhigt aufatmen. Keine Uni mehr dieses Jahr (Essen mit Freunden mal ausgenommen). Bald geht´s ans weihnachtliche Backen, Bilder folgen demnächst. Die Geschenke sind soweit alle besorgt, gebastelt und eingepackt – Weihnachten kann kommen! :) Seid ihr schon so weit mit den Geschenken oder gerade im Einkaufsstress angekommen?

Außerdem habe ich schon angefangen, meine To Do Liste für die Ferien zusammenzuschreiben. Ich habe vor Französisch und Italienisch zu wiederholen, die Fotos auf meinem Computer zu sortieren, meinen Schreibtisch ausmisten, Selbstportraits zu machen, mal wieder mit der Band zu spielen, ein tolles Buch zu lesen… Ihr seht, die Ferien reichen eigentlich gar nicht aus ;) Ich kann aber einfach nicht ohne Pläne-Machen. Habt ihr Tipps, was man unbedingt machen, lesen, hören, sehen oder fotografieren sollte? Ich wünsche euch eine schöne und erholsame (Vor-) Weihnachtszeit mit euren Liebsten.

 

Kategorie: Nature

von

Natalia

Hello, dear visitor. Thanks for taking the time to read my blog! :) I hope you found what you were looking for – I enjoy offering you inspiration, travel stories and my world view via photography. I am very much looking forward to your feedback, suggestions and opinion about Apfel Sanderson. Take care, your Natalia.

9 Kommentare

  1. Irgendwie kommt der Post etwas spät, jetzt liegt ja gar kein Schnee mehr :/ aber die Fotos sind toll. (:

  2. Wie schön! Da scheint der Schnee so friedlich und schön! Leider sieht die Wirklichkeit (meiner Meinung nach) anders aus ;)
    Liebe Grüße Nastii

  3. Diese Fotos sind einfach richtig schön! Du hast die winterlichen Momente wirklich fabelhaft eingefangen :)
    Und mich inspiriert mich trotz absterbender Hände trotzdem mit meiner Kamera auch mal rauszutrauen <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.